Klassische Homöopathie

Similia similibus curentur
Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt.
(Christian Friedrich Samuel Hahnemann, 1755-1834)

Die Homöopathie ist eine sehr individuelle Medizin, die ein komplettes Einlassen des Behandlers auf den einzelnen Patienten und dessen Beschwerden fordert. Es gibt keine pauschalen Arzneiverordnungen für „Husten“ oder „Bauchweh“, vielmehr wird ein in der speziellen Situation für den einzelnen Menschen ermitteltes Arzneimittel gesucht. Hier werden alle Symptome des Erkrankten beachtet, auch die Nuancen und Unterschiede, die in der Schulmedizin als unwichtig oder nebensächlich keine Beachtung finden.
Das homöopathische Heilgesetz „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“ ist bereits seit dem Altertum bekannt und wurde von F.S. Hahnemann neu bestätigt. Es bedeutet, dass eine Arznei die Symptome beim Kranken heilt, die es beim Gesunden hervorrufen kann.
Die Homöopathie versteht Krankheit als eine „Verstimmung der Lebenskraft“. Dies zeigt sich durch charakteristische, sonderliche und ungewöhnliche Symptome. Mit Hilfe von individuell ermittelten homöopathischen Arzneien wird die verstimmte Lebenskraft wieder ins Gleichgewicht gebracht. So wird der Mensch körperlich und seelisch durch die eigene Kraft wieder „heil und ganz“. Dies ist bei akuten, aber auch bei chronischen Erkrankungen möglich.

Homöopathische Arzneien werden durch Verschüttelung und Verdünnung hergestellt- manche so lange, bis -chemisch gesehen- kein Molekül des Ausgangsstoffes mehr vorhanden ist. Durch diesen Prozess wird die Information des Ausgangsstoffes jedoch erhalten, viel mehr noch: verfeinert. Diese Information ist es, was ein erkrankter Organismus benötigt, um zu seinem Gleichgewicht zurückzufinden.
Wie man beim Zerlegen einer Musik-CD nur die einzelne Kunststoffteile, jedoch nicht die Musik erhält, sucht man auch beim chemischen Betrachten eines homöopathischen Arzneimittels vergeblich nach einem „Wirkstoff“. Das Wasser und der Milchzucker der Globuli sind lediglich die Informationsträger, genauso wie der Kunststoff der CD nur den Tonträger darstellt, nicht die Musik selbst.

Homöopathie wirkt bei allen Menschen, Säuglingen und Greisen, Frauen und Männern, auch egal, ob man „dran glaubt“ oder nicht.

Durch die Kenntnis und Ausbildung in der herkömmlichen Schulmedizin UND der klassischen Homöopathie biete ich in meiner Praxis eine ganzheitliche, individuell angepasste Behandlung an.